madless
#120 Freiheit I
Autor:

Welche Farbe hat sie?
Ist sie immer der heiße Scheiß?
Oft wird sie in Prozessfarben
des dunklen Rot getränkt sein,
obwohl nach unseren Willen
geformt, durchschnitten von

unbeherrschten Initiativen,
verhält sie sich unvorhersehbar.
Oft. Der Kampf um sie
hinterlässt Verwüstungen
und Mikro-Vandalen weiden
sich an ihrer Archäologie

der Tristesse, mit greller
Originalität lässt sich schlecht
ein Rest von ihr verwalten,
und stülpen Seelenlandschaften
sich bei Alpdruck nach außen,
rumort die Depression,

und hält man sie für einen
exzentrischen Spleen,
der wie eine Diva im Dschungel
ein gebuchtes Apercu ist,
dann hält man schnell ein
Plastikskelett als Überbleibsel

in den Händen, so braucht es
oft eine Delacroixsche Heldin,
die auf der zynischen Geisterbahn
der erschreckenden Verhältnisse
die Fahnen schwingt,
Horden von Höflingen

absolutistischer Machthaber
werden ihr Turteltauben-Image
gegen Angstgebibber ersetzen,
so eilt sie meist davon,
am Sicherungskasten schon
genüsslich ein neuer Frankenstein-Nerd.

Impressum