madless
#47 Dangerous space
Autor:

Beobachtend sitzen sie die Geselligen,
die Gemütlichen, die Mitreissenden,
schunkeln fällt ihnen ja ganz leicht,
einer geht immer noch, gut drauf
sind die sowieso, das Risiko noch
manischer zu werden ist ihnen

schnuppe, in der Regel tanzt die
Puppe, die verzerrten Gesichter
spielen ihre Aggressions-Mess-
Instrumente aus und keiner hält
es im wahren Leben in seinem
possierlichen Gefängnis der

Psychosen aus, die der sozialen
Praxis schon lang widerstehen,
Lästern gehört dazu, das alte
Bild vom Leib hat sich schon lang
im Schweinebratenwillen
aufgelöst, Erfahrungsgegenstand

bleibt der Wodka mit Zuckerrand,
goldenes Licht kommt gegen Finsternis
nicht an, hier im Palácio dos
Marqueses de Fronteira elend schön
blau weiße Azulejos und Schwäne
galoppieren wie von Rössern

gezogen aufbrausend mit
alarmschlagenden Schnabel, umwitterte
Präsenz von edlen Antiquitäten,
Barthes spricht von Theater, und
während daheim der Tod genüsslich
am Klavier hämmert, ahmt sich mit

jedem neuen Glas jeder nach,  dieses
Tollheitsgefühl entrückt aus den
starren Posen des Alltags, er vor  seinem
Bier und flennt wie von Sinnen, die Ex
ein gieriger Drache, die Kinder Bestien,
er murmelt „This is a dangerous place“.

Impressum